Erzieher für Elementarbereich (m/w/d)

Eintrittsdatum: Ab sofort

Festanstellung in: Teil- und Vollzeit

Standort: Hamburg

Du bist auf der Suche nach einer erfüllenden Aufgabe, in der du deine Leidenschaft für die Arbeit mit Kindern ausleben kannst? Eine liebevoll gestaltete Kita im Herzen von Hamburg sucht einen engagierten Erzieher (m/w/d) für knapp 50 Kinder im Elementarbereich, der gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team das offene Konzept und die Reggio-Pädagogik lebt. Hier stehen Partizipation und kreative Entfaltung der Kinder an erster Stelle. Werde Teil des Teams und gestalte aktiv die Zukunft der kleinen Weltentdecker*innen mit!

Dein Angebot - Darauf kannst du dich freuen
  • Inspirierendes Arbeitsumfeld in einer gut ausgestatteten Kita mit großzügigen Räumlichkeiten und einem tollen Garten
  • Freigestellte Vorbereitungszeit und regelmäßige Dienstbesprechungen zur kollegialen Zusammenarbeit
  • Einbindung in ein motiviertes und professionelles Team
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD-SuE 
  • Zuschuss zum Deutschlandticket
  • 30 Urlaubstage 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • E-Bike-Leasing 
  • Start in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt 
  • Keine Zeitarbeit
  • Keine Kosten für dich
Dein Profil - Das bringst du mit
  • Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d), Kindheitspädagoge (m/w/d), Sozialpädagoge (m/w/d) oder Sozialpädagogischer Assistent (m/w/d)
  • Begeisterung für das offene Konzept und die Reggio-Pädagogik
  • Teamfähigkeit und Engagement für eine wertschätzende Zusammenarbeit mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Flexibilität und Kreativität im pädagogischen Alltag
  • Empathie und einfühlsamer Umgang mit Kindern und ihren individuellen Bedürfnissen
Deine Aufgaben - So wird dein Job
  • Umsetzung des offenen Konzepts und der Reggio-Pädagogik im Kitaalltag
  • Organisation und Durchführung von gruppenübergreifenden Aktivitäten und Projekten
  • Gestaltung von Partizipationsprozessen und Mitbestimmungsmöglichkeiten für die Kinder
  • Begleitung der Kinder während wöchentlicher Ausflüge sowie Unterstützung der Natur- und Atelierpädagog*innen
  • Aktive Teilnahme an Dienstbesprechungen