Geschäftsführer für eine Stiftung (m/w/d)

Eintrittsdatum: 01.02.2023

Festanstellung in: Teil- und Vollzeit

Standort: Berlin

Im Zuge der Nachfolgeplanung suchen wir eine Geschäftsführung (m/w/d) für eine Stiftung in Berlin.

Die Geschäftsführung ist für die Organisation, Steuerung und Weiterentwicklung moderner und inklusiver Wohn- und Beschäftigungsangebote der Behindertenhilfe zuständig. Die Stiftung ist politisch neutral und kein Träger sozialer Dienstleistungen. Sie setzt sich für Menschen mit Behinderung ein und versteht sich als Brückenbauerin.

Deine Aufgaben – Das werden deine Aufgabenbereiche sein
  • Leitung, Umsetzung und Weiterentwicklung von inklusiven Teilhabeangeboten für Menschen mit und ohne Behinderung
  • Personalverantwortung 
  • Ansprechpartner*in für die Bewohner*innen der Wohnprojekte und Zusammenarbeit mit den betreuenden Diensten der Eingliederungshilfe in den Einrichtungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Stiftungsgründerin, d.h. Konzeptentwicklung in den Bereichen Wohnen und Arbeiten
  • Die Weiterentwicklung der Angebote sowie die Akquise neuer Fördermöglichkeiten
  • Stakeholdermanagement, insbesondere Behörden und Partner*innen des Sozialraums 
  • Sicherung von Qualität, Wirtschaftlichkeit und Konzeptgestaltung in den Fachbereichen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Gremienarbeit
Dein Profil – Das dürfen wir von dir erwarten
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, des Sozialmanagements oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Eingliederungshilfe und Leitungserfahrung sowie Kenntnisse über relevante Sozialgesetzgebungen und Bestimmungen 
  • Kompetenz im Bereich Betriebswirtschaft und Steuerung 
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsstärke 
  • Strategische Denk- und Arbeitsweise
  • Flexibilität, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Inklusion und Teilhabe behinderter Menschen als zentraler Arbeitsinhalt
  • Angebots- und Projektentwicklung
  • Impulsgebende Persönlichkeit 
  • Empathisch, kreativ, lösungsorientiert und Begegnen von Menschen auf Augenhöhe
Dein Angebot – Das können wir dir bieten
  • Viel Gestaltungsmöglichkeit und Perspektive in einem attraktiven Berliner Stadtteil
  • Weiterentwicklung bestehender und neuer Angebotsformen für Menschen mit Behinderung 
  • Engmaschige Einarbeitung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Start in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Attraktive Vergütung nach individueller Absprache sowie passgenaue Zusatzleistungen
  • Fortbildungen, Coaching und Supervision