Sozialpädagoge (m/w/d) für Teilhabeplanung der Behindertenhilfe

Eintrittsdatum: Ab sofort

Festanstellung in: Teil- und Vollzeit

Standort: Hamburg

Du möchtest Menschen mit Behinderung bei einem selbstbestimmten Leben unterstützen? Starte bei einem großen Hamburger Träger mit Angeboten im Bereich Wohnen, Beratung, Ambulante Sozialpsychiatrie und Pflege für Menschen mit psychischer und physischer Beeinträchtigung.

Deine Aufgaben – Das werden deine Aufgabenbereiche sein
  • Betreuung von Menschen mit neurologischen Erkrankungen, erworbenen Hirnschäden und schweren Körperbehinderungen im stationären Setting
  • Teilhabeplanung und Erstellung von Sozial- und Verlaufsberichten
  • Personenzentrierte Alltagsbegleitung
  • Eigenständige Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden, Angehörigen und anderen Akteur*innen des Sozialraums
  • Arbeit im Früh- und Spätdienst sowie gelegentlich am Wochenende
Dein Profil – Das dürfen wir von dir erwarten
  • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Auch möglich: Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Erzieher (m/w/d)
  • Bestenfalls bereits Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Offenheit, Selbstständigkeit und Einsatzbereitschaft
Dein Angebot – Das können wir dir bieten
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Start ab sofort in Voll- oder Teilzeit mit 30,0 bis 38,5 Wochenstunden
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Vergütung nach Haustarif mit einem Einstiegsgehalt für Sozialpädagogen (m/w/d) von 3.397,00 Euro brutto pro Monat
  • Weitere Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote, Zuschuss zur HVV-ProfiCard und Fahrradleasing
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen