Sozialpädagoge Aufbau Jugendhilfe (m/w/d)

Eintrittsdatum: 01.02.2023

Festanstellung in: Vollzeit

Standort: Hamburg

Du bist auf der Suche nach einer verantwortungsvollen und spannenden Aufgabe im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe? Starte als Leitung (m/w/d) bei einem erfahrenen Träger in Hamburg, der in den Arbeitsfeldern Ambulante Sozialpsychiatrie und Pflege bereits gut etabliert ist und den Bereich Jugendhilfe neu entwickeln möchte.

Deine Aufgaben – Das werden deine Aufgabenbereiche sein
  • Aufbau und Leitung des Bereichs ambulante und stationäre Hilfen zur Erziehung in Hamburg
  • Entwicklung ambulanter und stationärer Angebote im Bezirk Harburg vorrangig für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Betriebswirtschaftliche und pädagogische Verantwortung für den Bereich
  • Enge und kooperative Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Aufbau, Weiterentwicklung und Leitung des pädagogischen Teams
  • Erarbeitung von Konzepten und Leistungsvereinbarungen
  • Enge Zusammenarbeit mit zuständigen Jugendämtern
  • Verantwortung für die strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Interne und externe Vertretung der Einrichtung
  • Sozialräumliche Vernetzung
  • Öffentlichkeitsarbeit, Qualitätsmanagement, Netzwerk- und Gremienarbeit
Dein Profil – Das dürfen wir von dir erwarten
  • Sozialpädagoge (m/w/d), Pädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe
  • Wünschenswert: erste Leitungserfahrungen
  • Bereitschaft zur Entwicklung eines neuen Geschäftsfeldes
  • Hohe Sozialkompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Gut organisierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Kooperativer und motivierender Führungsstil
  • Humor, Entscheidungsfreudigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
Dein Angebot – Das können wir dir bieten
  • Komplexe und verantwortungsvolle Leitungsposition im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes im Bereich Jugendhilfe
  • Entwicklung und Leitung von pädagogischen Fachteams
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR
  • Unbefristete Anstellung in Vollzeit
  • Starttermin nach Absprache
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung
  • Zuschuss zur HVV-Card
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Start ab: 1.4.2023 oder nach Absprache