Sozialpädagoge (m/w/d) für Trägereigenen Wohnraum    

Eintrittsdatum: Ab sofort

Festanstellung in: Teil- und Vollzeit

Standort: Stade

Du hast Lust, bei einem etablierten Träger der Kinder- und Jugendhilfe zu arbeiten, dem individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und ein wertschätzendes Miteinander wichtig sind? Im Trägereigenen Wohnraum, nach §§ 35 SGB VIII, werden Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren im Landkreis Stade begleitet und bei der Verselbstständigung unterstützt.

Deine Aufgaben – Das werden deine Aufgabenbereiche sein
  • Unterstützung und Begleitung der im Trägereigenen Wohnraum lebenden Jugendlichen in ihrer Entwicklung
  • Gemeinsames Erarbeiten von Zukunftsperspektiven
  • Beobachten der Verselbstständigung der jungen Menschen
  • Gemeinsame Gestaltung des Alltags und Heranführen an Haushaltstätigkeiten
  • Begleitung der schulischen oder beruflichen Laufbahn
  • Dokumentation der Fälle
  • Enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen
Dein Profil – Das dürfen wir von dir erwarten
  • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Ideal: Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Offenheit und Verantwortungsbewusstsein
  • Empathie, Kommunikationsstärke und ein positives Menschenbild
  • Wertschätzende und ressourcenorientierte Arbeitsweise
Dein Angebot – Das können wir dir bieten
  • Tätigkeit im Trägereigenen Wohnraum mit Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 21 Jahren
  • Gestaltungsspielraum und spannende Herausforderungen
  • Vergütung nach dem TVöD
  • Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder nach Absprache mit 20 bis 39 Wochenstunden
  • Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
  • Beratungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Individuelle Fortbildungen und trägereigene Schulungen