Sozialpädagoge (m/w/d) für pädagogisch betreute Wohngruppe

Eintrittsdatum: Ab sofort

Festanstellung in: Teil- und Vollzeit

Standort: Hamburg

Starte in einer stationären Einrichtung für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren. Unterstütze die Bewohner*innen einfühlsam und kompetent im Wohngruppenalltag und in akuten Krisen. Es erwartet dich eine herausfordernde und spannende Tätigkeit bei einem etablierten Träger. Aktuell sucht der Träger für verschiedene Standorte in Hamburg.

Deine Aufgaben – Das werden deine Aufgabenbereiche sein
  • Tätigkeit in einer pädagogisch betreuten Wohngruppe für elf Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren
  • Bewältigung des Alltags und Alltagsstrukturierung
  • Begleitung der Bewohner*innen in schulischen und beruflichen Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit den Herkunftsfamilien
  • Verfolgung des Ziels der Verselbstständigung der älteren Jugendlichen
  • Ermittlung der Bedarfe der Kinder und Jugendlichen
  • Vertrauensvolle Kooperation mit Netzwerkpartner*innen
  • Intervention in akuten Krisensituationen
  • Soziale Gruppenarbeit zur Stärkung des Sozialverhaltens
Dein Profil – Das dürfen wir von dir erwarten
  • Staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d) oder ein vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss
  • Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • Ideal: Berufserfahrung in den stationären Hilfen zur Erziehung
  • Motivation und Interesse an der stationären Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz
  • Flexibilität, Kultursensibilität und Verlässlichkeit
  • Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten (auch an Wochenenden)
Dein Angebot – Das können wir dir bieten
  • Tätigkeit in einer pädagogisch betreuten Wohngruppe für elf Kinder und Jugendliche
  • Multikulturelles und multiprofessionelles Team
  • Start ab sofort oder zum nächstmöglichen Termin
  • Voll- oder Teilzeittätigkeit (19,25 bis 38,5 Wochenstunden)
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum
  • Vergütung nach dem TV-L mit tariflichen Zuschlägen
  • 30 Tage Jahresurlaub mit der Möglichkeit zusätzlicher Urlaubstage
  • Bezuschussung zum HVV-ProfiTicket und zu Mitgliedsbeiträgen von Sport- und Fitnessclubs
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Beratungen und Supervisionen