Elbhelden – Recruiting für Pädagogik und Soziale Arbeit

+++ Bewerbungsgespräche am Telefon +++ von zuhause aus +++ kontaktlos bewerben +++ sicher vor Corona +++

Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante Hilfen mit Suchtschwerpunkt

Teilzeit

image_pdf

  • Job Nummer 410 1
  • Fachbereich Kinder- und Jugendhilfe

Beschreibung

3 / 100

Ein breit aufgestellter und innovativer Arbeitgeber im Bereich der Suchthilfe weckt dein Interesse? Profitiere von einem wertschätzenden Betriebsklima und umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten. Neben unterschiedlichen Leistungen, die Menschen auf ihrem Weg zur Suchtmittelfreiheit unterstützen, bauen sie auch den Bereich der ambulanten Hilfen zur Erziehung nach §§ 30 & 31 SGB VIII auf. Sei von Beginn an dabei und bringe deine Ideen mit ein.

 

Sozialpädagoge (m/w/d) für ambulante Hilfen mit Suchtschwerpunkt

 

in Teilzeit ab sofort oder nach Absprache

 

Deine Aufgaben

  • In den ambulanten Hilfen zur Erziehung betreust du Familien und ihre Kinder mit Suchtproblemen nach §§ 30 & 31 SGB VIII.
  • Über einen längeren Zeitraum unterstützt du Kinder, Jugendliche und ihre Eltern im Alltag und stehst ihnen bei Erziehungsfragen zur Seite.
  • Gemeinsam erarbeitet ihr Ziele und stellt euch den Herausforderungen.
  • Bei der Bewältigung von Konflikt- oder Krisensituationen gehst du lösungsorientiert vor.
  • Bei der Förderung der Entwicklung der Kinder und Jugendlichen orientierst du dich an ihren Ressourcen.
  • Die Arbeit mit dem Jugendamt und weiteren Kooperationspartnern bereitet dir Freude.
  • Mit viel Sorgfalt dokumentierst deine Fälle.

 

Dein Profil

  • Du hast Soziale Arbeit studiert und bist staatlich anerkannter Sozialpädagoge (m/w/d).
  • Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Kinder- und Jugendhilfe ist wünschenswert.
  • Dich zeichnet eine offene, freundliche und verantwortungsbewusste Haltung aus.
  • Ein positives Menschenbild, Humor und Empathie gehören zu deinen Eigenschaften.
  • Du kannst dich genauso gut abgrenzen und bringst ein sicheres Auftreten mit.
  • Du besitzt einen Führerschein.

 

Dein Angebot

  • Du wirst als Sozialpädagogische Familienhilfe und Erziehungsbeistand nach §§ 30 & 31 SGB VIII tätig.
  • Die Vergütung erfolgt angelehnt an den TVÖD SuE.
  • Zusätzlich werden dir eine betriebliche Altersvorsorge und Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.
  • Poolfahrzeuge und Fahrräder stehen dir zur Verfügung.
  • Dein Jahresurlaub beträgt 30 Tage.
  • Du kannst zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 19,25 Stunden beginnen – Aufstocken ist möglich.
  • Flexible Arbeitszeiten – du kannst dir deine Termine selbst einteilen.

 

Du kannst dich auf unterschiedlichen Wegen bei uns bewerben. Am besten nutzt du dazu unser Onlineformular, die Post oder sende uns deine Bewerbungsunterlagen ganz einfach per E-Mail zu. Bitte gib bei deiner Bewerbung die Nummer des Stellenangebotes an: EW-410-1. Bei Fragen melde dich gern bei uns.

 

Elbhelden GmbH
Überseeallee 1, 20457 Hamburg
Franziska Klaunig
040 – 300 68 46 47
0173 – 344 44 42
bewerbung@elbhelden-personalberatung.de

Erforderliche Eigenschaften